Es handelt sich um Angelruten. Die Ausführung ist bewusst leicht gehalten. Angeln mit Feederruten ist Grundangeln. Mit einem Futterkorb wird der Köder direkt angeboten.

Diese Angelruten haben feine und dünne Spitzen, welche aber stabil und belastbar sind. Weite Wurfentfernungen sind kein Problem und ein gutes Angelergebnis ist garantiert.

Eigenschaften

Feederruten können bis vier Meter lang sein und Gewichte bis 100 Gramm tragen.
Die verschiedenen Ausführungen der Ruten beeinflussen den Drill beim Angeln.
„Drill“ ist die Phase, nachdem der Fisch den Köder geschnappt hat und der Kampf beginnt.
Die Handhabung der Feederrute ist sehr lebhaft und leicht vom Gewicht.

Die Rutenspitzen

Glasspitzen sind langsamer und weicher in den Aktionen. Sie biegen gut durch und verzögern den Widerstand. Somit hat der Fisch mehr Spielraum. Die Spitze ist weniger bruchempfindlich. Wurfweiten bis zu 50 Meter sind möglich. Anwendungsfehler werden verziehen.

Karbonspitzen sind härter und reagieren schneller. Die Bissanzeige erfolgt sofort selbst beim kleinsten Zupfen. Da die Biegung härter ist, sind sie bruchanfälliger als Glasspitzen.
Diese Eigenschaft ist sehr gut für schnell Anhiebe und weite Distanzwürfe.

Einsatzgebiete

Feederruten sind aufgrund ihrer Bauart besonders für stille Gewässer geeignet.
Somit sind alle Seen, Kanäle, Bäche mit wenig Bewegung und Hafenbecken hervorragend geeignet für das Feederruten-Angeln.
Starke Strömungen sind absolut ungeeignet.
Eine Ausnahme bilden die strömungsschwachen Buhnenfelder in großen Flüssen. Hier kann sehr gut auf Rotaugen, Brassen oder Aland geangelt werden.

Vorteile

Feederruten sind absolut für Anfänger geeignet, da sie schnelle Fangerfolge versprechen.
Das Anfüttern der Köderfische ist mit dem Futterkorb sehr gezielt möglich. Mit einem hohen Wurfgewicht können weite Distanzen gelingen. Somit kann an schwer zugänglichen Stellen oder solchen, die sonst nur mit dem Boot erreichbar sind, geangelt werden. Eine zusätzliche Bissanzeige wie beim Posen-Angeln ist nicht nötig. Windverhältnisse sind nicht relevant, da diese kaum Einfluss haben. Die Anschaffungskosten können sehr günstig sein.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir berichten hier über verschiedene Themen und Produkte. Sollten Sie Fragen zu einem Artikel haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here